Neues zur Präventivmedizin - VNS-Analyse

Stress, Erschöpfung, Schlafstörungen, Burn-Out-Symptome ????

Haben Sie sich auch schon Mal gefragt, ob Sie eigentlich noch gesund sind ?

Ihre Blutwerte können alle in Ordnung sein, aber die Regulation ihrer Organe ist bereits gestört.

Dies kann jetzt mit einer einfachen schmerzlosen Messung der Funktion des vegetativen Nervensysteme, der VNS-Analyse festgestellt werden. Das Messverfahren ist wissenschaftlich anerkannt.

Die Regulationsstörungen des vegetativen Nervensystems sind Vorboten schwerer Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und auch Krebserkrankungen, denn alle Organe werden vom Sympathikus und Parasympathikus gesteuert.

Bei einer  frühzeitigen Diagnose können dann durch individuelle  Therapiemassnahmen die Entstehung schwerer Erkrankungen verhindert werden.

Anzuraten ist die VNS-Analyse auch bei Erkrankungen wie Migräne, Bluthochdruck, chronische Rückenbeschwerden, Myalgien, Arthritis, Infektneigung, Reizdarm, Depressionen, Nervosität und in der Schwangerschaft....

.....und natürlich all denjenigen, die einfach Mal vorsorglich  ihren Gesundheitsstatus checken möchten

Lassen Sie sich messen und beraten, wie es um ihre Gesundheit steht. Weitere Informationen  erhalten Sie in meiner Praxis.

 

 

 

Bitte den Impfpass mitbringen !

Wenn Sie noch einen Kinderwunsch haben-auch wenn dieser noch nicht aktuell sein sollte- dann legen Sie uns zur nächsten Krebsvorsorge auch Ihren Impfausweis vor. Wir überprüfen Ihren aktuellen Impfschutz, damit Sie und Ihr Kind rechtzeitig ausreichend geschützt sind.